Global denken – lokal handeln

von Know-iT solutions Praktikant (Kommentare: 0)

Die Initiative "Bad Nauheim-fairtrade-Stadt" fördert fairen Handel auf kommunaler Ebene.

Global denken – lokal handeln

Die Initiative „Bad Nauheim – Fairtrade-Stadt“ vernetzt erfolgreich Akteure aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft und fördert den fairen Handel auf kommunaler Ebene.

Mit der Verleihung des Titels im Jahr 2014 bekennt sich Bad Nauheim öffentlich zu mehr Gerechtigkeit. Die Auszeichnung "Fairtrade-Town" führt zu einem starken Imagegewinn für Bad Nauheim sowie den ansässigen Unternehmen und Kliniken. Zudem verstärkt sie nachhaltig die Identität der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt. Der Titel "Fairtrade-Town" kann für Bad Nauheim zu einem zeitgemäßen ergänzenden Markenzeichen werden, das die zukunftsorientierte Positionierung der Stadt Bad Nauheim als Gesundheitsstadt und Kurort wirkungsvoll und nachhaltig unterstützt. Inzwischen sind es 60 Kooperationspartner, die sich unter dem Motto „Wir sind dabei“ aktiv an der Initiative beteiligen. Der Bad Nauheimer Stadtkaffee, ein „Fairer Einkaufsführer“ für Bad Nauheim und zahlreiche öffentliche Veranstaltungen – die Blanz der Initiative und der Steuerungsgruppe kann sich sehen lassen. Die Mitglieder von Wirtschaft für Bad Nauheim e.V. haben deshalb auf der diesjährigen Mitgliederversammlung beschlossen, die Initiative auch in diesem Jahr finanziell zu unterstützen.

Zurück